zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Donnerstag, 24. Februar 2005

Veranstaltungen
15.00 Uhr

Wirtschaft@Münster - Out of Germany or out of Business – sind wir noch zu retten? mit Vortrag von Oswald Metzger
 
Veranstalter:
Centrum für angewandte Wirtschaftsforschung an der Westfälischen Wilhelms-Universität,
Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
 
Veranstaltungsort:
IHK Nord Westfalen
Sitzungssaal
Sentmaringer Weg 61
Münster

 
Beschreibung:
Wirtschaft@Münster
ist eine gemeinsame Veranstaltung des Centrums für angewandte Wirt-schaftsforschung (CAWM) an der Westfälischen Wilhelms-Universität und der Industrie- und Handelskammer. Sie soll eine Brücke zwischen praktischer Unternehmenspolitik und aktuellen Forschungsergebnissen schlagen. Wirtschaft@Münster ist gedacht als Forum für einen lebhaften Gedankenaustausch zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut „Exportweltmeister“ geworden, ohne dass – anders als früher - davon Beschäftigung und Binnenkonjunktur nennenswerte Impulse erhalten hätten. Auch die nord-westfälischen Unternehmen habe sich sehr erfolgreich auf etwa 170 Auslandsmärkten geschlagen, sind also anscheinend wettbewerbsfähig. Aber offenbar mangelt es am Standort Deutschland, denn die Unternehmen haben ihre Wertschöpfung hier kaum ausgeweitet, sondern mehr Vorleistungen aus dem Ausland eingekauft.
Ist dies ein Indiz dafür, dass trotz man-cher Reformbemühungen der Standort Deutschland noch lange nicht wettbe-werbsfähig ist? Was sind die Gründe für Deutschlands Abstieg, zuletzt auf den letzten Platz im Bertelsmann-Standortranking? Wie geht es weiter in 2005 und vor allem: was müßten Politik und Wirtschaft unternehmen, um das Blatt tatkräftig zu wenden?

Hubert Ruthmann
(Präsident der Industrie-
und Handelskammer Nord Westfalen)

Prof. Dr. Ulrich van Suntum
(Sprecher CAWM an der Westfälischen Wil-helms-Universität Münster)

Programm
Begrüßung
Hubert Ruthmann,
Präsident der IHK Nord Westfalen

Einführung und Diskussionsleitung
Prof. Dr. Theresia Theurl, WWU

Gäste:
Oswald Metzger, Freier Publizist und Politikberater, Bad Schussenried

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Werner Sinn, Präsident des Ifo-Instituts, München

Michael von Bartenwerffer, Sprecher der Geschäftsführung, Winkhaus Holding, Telgte