zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Mittwoch, 26. Januar 2005

Veranstaltungen
11.45 Uhr

DIW Berlin Lunchtime Meetings 2005 mit Vortrag von Oswald Metzger, Distinguished Fellow des DIW Berlin, "Das süße Gift der Staatsverschuldung - Wege aus der Finanzierungskrise der öffentlichen Haushalte"
 
Beschreibung:
Die Berlin Lunchtime Meetings sind eine gemeinsame Seminarreihe des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), des Centre for Economic Policy Research (CEPR) in London und des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn. Die Berlin Lunchtime Meetings werden unterstützt von der Deutsch-Britischen Stiftung.

Das Ziel der Veranstaltungreihe ist die Präsentation und Diskussion aktueller Forschungsergebnisse der angewandten Wirtschaftswissenschaft.

Seit ihrer Einführung im November 2001 haben sich die Berlin Lunchtime Meetings als Diskussionsforum zwischen Politikberatern, Politikern, Unternehmen und Vertretern von Interessenverbänden in der Berliner Wissenschaftslandschaft fest etabliert.

Eine Teilnahme ist nur mit persönlicher Einladung möglich.


 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.diw.de...