zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Dienstag, 5. Oktober 2004

Veranstaltungen
18.30 Uhr

Evang. Bildungswerk im Landkreis Esslingen
Podiumsveranstaltung zum Thema "Gewinn oder Verlust - Anregungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft"
 
Veranstalter:
Ev. Bildungswerk im Landkreis Esslingen u.a.
Stuttgarter Str. 91
72622 Nürtingen
Fon: 07022-905760
Fax: 07022-905762
E-Mail: Bildungswerk.esslingen@elk-wue.de
 
Veranstaltungsort:
Im Saal und Foyer der IHK Esslingen
 
Beschreibung:
Wir wissen es seit vielen Jahren – Deutschland wird trotz Wellness- und Anti-Aging-Kampagnen zum Seniorenstaat. Diese demographische Tatsache bringt unsere Sozialsysteme in eine Schieflage, zwingt unsere Gesellschaft zu einem massiven Umdenken. Eine Richtung ist inzwischen deutlich: Weg von der „Vollkaskomentalität“ hin zu mehr Eigenverantwortung.
Doch wie kann dieser Prozess gestaltet werden – von was werden wir uns verabschieden müssen und was werden wir dadurch gewinnen ? Können wir es uns in der Arbeitswelt leisten, auf die Kompetenz der Erfahrenen zu verzichten ? Welche Qualitäten brauchen die Menschen einer zukünftigen funktionierenden Gesellschaft ? Wie lange hält die Solidarität zwischen Arm und Reich? Sind die Menschen nach 40 Jahren Sozialstaat in ihren Denkmustern auf diese Entwicklungen vorbereitet ? Mit dieser Podiumsdiskussion wollen wir Anregungen geben für neue Ansätze in der individuellen Lebensplanung, wir wollen Mut machen für eine Kultur der Mitmenschlichkeit, der gegenseitigen Unterstützung und Anerkennung in unserer Gesellschaft – für eine Kehrtwende zur Zuwendung.

Es diskutieren:
Oswald Metzger, Politikberater, freier Publizist, MdB 1994-2002, Die GRÜNEN, Bad Schussenried
Wolfgang Kiesel, Präsident der IHK Esslingen
Martin Dolde, ehem. Leiter der Werklogistik bei Daimler-Chrysler, Präsident des Deutschen Evang. Kirchentags 2001, Mitglied der Ev. Landessynode, Stuttgart
Christa van Winsen, Journalistin, Unternehmensberaterin, Stuttgart

Moderation:
Eckhard Rahlenbeck, Redakteur, Vorsitzender Ev. Bildungswerk, Neckartenzlingen
Begrüßung und Verabschiedung:
Dieter Kaufmann, Dekan Esslingen

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.ev-bildungswerk-esslingen.de ...