zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Dienstag, 18. März 2008

TV / Hörfunk
20.15 Uhr

Münchner Runde
Von wegen Aufschwung: Steuern und Abgaben fressen uns auf!


 
Veranstalter:
Bayerisches Fernsehen
 
Beschreibung:
Die Kanzlerin hatte die frohe Botschaft unters Volk gebracht, dass der Aufschwung "bei den Menschen ankommt." Aber ist das wirklich so? Immer mehr Leute aus der Mittelschicht stürzen ab. Von einem Euro, den der Arbeitgeber zahlt, bleiben im Schnitt nur 48 Cent. Den Rest kassiert der Staat. Und: Die Kaufkraft sinkt immer schneller. Wer sind die Gewinner des Aufschwungs? Müssen wir alle länger arbeiten? Ist der Ehrliche der Dumme?

Gäste:

Peter Bofinger, Wirtschaftswissenschaftler
Georg Fahrenschon, Staatssekretär im Bayerischen Finanzministerium (CSU)
Ingo Krafsig, Familienvater
Oswald Metzger, Haushaltsexperte und Buchautor: Einspruch! Wider den organisierten Staatsbankrott"

Moderation: Sigmund Gottlieb

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.br-online.de...