zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Samstag, 31. März 2007

TV / Hörfunk
14.05 Uhr
15.00 Uhr

D-RADIO KULTUR - Diskussion zum Thema: "Weniger Staat – stehen wir vor einer Renaissance des gesellschaftlichen Engagements?" mit Oswald Metzger, Beginn der Sendung "Wortwechsel" um 14.05 Uhr
 
Beschreibung:
Diskussionsteilnehmer:

- Erhard Eppler (SPD), u.a. Autor des Buches "Auslaufmodell Staat?"
- Reinhard K. Sprenger, Berater für Personal-Entwicklung, Autor des Buches "Der dressierte Bürger. Warum wir weniger Staat und mehr Selbstvertrauen brauchen“
- Stefan Nährlich, Geschäftsführer Aktive Bürgerschaft e.V.
- Oswald Metzger

Moderation: Michael Gerwarth, Deutschlandradio Kultur
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.dradio.de/dkultur/vorschau/...