zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Mittwoch, 15. Oktober 2003

TV / Hörfunk
20:15 - 21:45 Uhr

20.15 Uhr | WDR
Hart aber fair
Diskussionsrunde zum Reizthema:
"Reformfieber - wer friert nach dem heißen Herbst?"
 
Beschreibung:
Wenn am nächsten Freitag (17.10.) der Bundestag über die Arbeitsmarktreform (Hartz III und IV) abstimmt, müssen mindestens 302 Abgeordnete von SPD und Bündnis 90/Die Grünen zustimmen. Es geht nicht nur um das Schicksal der Sozialhilfeempfänger und Arbeitslosen sondern auch um das Schicksal von Bundeskanzler Gerhard Schröder. Der will das deutsche Sozialsystem umkrempeln: Modern, wirkungsvoll und vor allem finanzierbar soll es werden. Gerecht wäre auch nicht schlecht, sagen die Kritiker nicht nur in der SPD. Sie wollen verhindern, dass die Schwachen im Land die Hauptlast tragen sollen.

Gäste der Sendung:
Renate Schmidt (SPD)
Dr. Sigrid Skarpelis-Sperk (SPD)
Horst Seehofer (CSU)
Volker Kauder (CDU)
Karl-Heinz Hansen
Elisabeth Niejahr
Oswald Metzger

Moderation:
Frank Plasberg

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.wdr.de/tv/hartaberfair03/aktuell/ind...