zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Montag, 13. Oktober 2003

TV / Hörfunk
21:00 Uhr

21.00 Uhr | PHOENIX TV
Unter den Linden
Thema der Sendung: "Reformen - welche Deutschland wirklich braucht"
 
Beschreibung:
Der grüne Querdenker Oswald Metzger hat schon in der vergangenen Legislaturperiode versucht, das eigene politische Lager zu tiefer gehenden Reformen zu bewegen. Prof. Peter Bareis ist sogar noch länger ein Mahner in Sachen Reformen. Er hat bereits 1993 eine Kommission im Auftrag von Bundesfinanzminister Theo Waigel geleitet. Der damalige Minister nannte Bareis Vorschläge "Marterwerkzeuge" und ließ sie in der Schublade verschwinden – um sie dann 1997 als "Steuerreform" wieder hervorzuholen.

Welche Reformen braucht Deutschland wirklich? Gehen die jetzt von Regierung und Opposition gemachten Vorschläge weit genug? Oder sind alle notwendigen Reformen schon begraben, bevor sie überhaupt das Licht der Welt erblickt haben?

Diese und andere Fragen diskutieren die drei Gesprächsgäste Barbara Hendricks, SPD, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung; Oswald Metzger, Bündnis 90/Die Grünen und Prof. Peter Bareis, Wirtschaftswissenschaftler Universität Hohenheim mit Hartmann von der Tann. Studioreporter Michael Kolz interviewt Gäste im Publikum, die sich mit Fragen an der Diskussion beteiligen können.

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.phoenix.de...