zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Dienstag, 29. März 2005

TV / Hörfunk
20.15 Uhr
21.00 Uhr

BAYERN TV | Münchener Runde | Thema der Sendung: "Arm gegen Reich - Spaltet sich Deutschland?" Zu Gast u. a. Oswald Metzger
 
Beschreibung:
Der Armutsbericht brachte es an den Tag: Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer. Dabei war Rot-Grün einmal angetreten, mehr soziale Gerechtigkeit zu schaffen. Warum werden die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer? Haben wir bald Verhältnisse wie in Amerika? Wie kommen sozial schwache Familien wieder aus der Schuldenfalle raus? Wird Politik nur noch für die Reichen gemacht und heißt Arbeitslosigkeit gleich Dauerarmut?
Moderation:
Sigmund Gottlieb

Die "Münchner Runde" ist die politische Gesprächssendung im Bayerischen Fernsehen. Im Wechsel diskutieren Sigmund Gottlieb und Ursula Heller mit Verantwortlichen, Experten und Betroffenen. Kompetent und engagiert gehen die beiden Moderatoren der Sache auf den Grund. Profilierend, polarisierend, spannend - immer dienstags live von 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr.

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.br-online.de/bayern-heute/sen...