zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Mittwoch, 1. Dezember 2004

TV / Hörfunk
21.00 Uhr
21.45 Uhr

21.00 Uhr | PHOENIX-TV | Oswald Metzger zu Gast in der "Berliner Phoenix-Runde" zum Thema: „… und raus bist du! – Die Parteien und ihre Querdenker“

 
Beschreibung:
Es gibt sie in jeder Partei. Sie heißen Horst Seehofer, Friedrich Merz oder Oskar Lafontaine. Sie stellen Altbewährtes in Frage und rufen zu Alternativen auf. Dabei gelten Querdenker nicht selten als Quertreiber. Mit ihren Argumenten machten sie sich zum Kronzeugen des politischen Gegners, so die Kritik in den Parteien.

Was ist wichtiger: Die Loyalität gegenüber der Partei oder das eigene Gewissen? Sind Querdenker nun standhafte Individualisten oder Querulanten? Notwendiges Übel oder willkommene Erneuerung?

Gaby Dietzen diskutiert mit Eckart von Klaeden (Parlamentarischer Geschäftsführer CDU/CSU-Fraktion), Klaus Ernst (Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit, Ehemaliges SPD-Mitglied), Oswald Metzger (Bündnis 90/Die Grünen) und Fritz Goergen (Ehemaliger FDP-Bundesgeschäftsführer)

 
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.phoenix.de...