zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Donnerstag, 18. November 2004

TV / Hörfunk
21.00 Uhr
21.45 Uhr

21.00 Uhr | PHOENIX TV | Oswald Metzger zu Gast in der Berliner Phoenix-Runde zum Thema der Sendung: "Stillstand in Deutschland - Schluss mit Reformen?"
 
Veranstaltungsort:
ARD Hauptstadtstudio
Wilhelmstr. 67a
Berlin
 
Beschreibung:
Das Thema der Sendung lautet: „Stillstand in Deutschland – Schluss mit Reformen?“

Seit Monaten wird in Deutschland an allen Ecken und Enden gespart, gekürzt und saniert. Da werden Sonderleistungen reduziert, über Steuern diskutiert und Sozialleistungen abgebaut. Sogar der Nationalfeiertag wäre der sparwütigen Regierung beinahe zum Opfer gefallen. Alles im Sinne des wirtschaftlichen Auf-schwungs und möglichst bald wieder sinkender Arbeitslosenzahlen. Dennoch: Nach gerade zwei Quartalen nennenswerten Aufschwungs, ist die deutsche Wirtschaft zurück in die Stagnation gefallen. Wie soll es nun in Deutschland weitergehen? Was haben Hartz IV, Gesundheits-reform und Co. außer Missmut und Angst bisher sonst noch hervorgebracht? Greifen die Reformen wirklich weit genug, um Wirtschaft und Kaufkraft wieder anzukurbeln? Oder müssen noch mehr Sparpakete geschnürt werden? Ist der deutsche Sozialstaat überhaupt noch finanzierbar?

Darüber diskutiert Gaby Dietzen mit Thomas Fricke (Financial Times Deutsch-land), Oswald Metzger (Politikberater und Autor) und Prof. Rudolf Hickel (Wirt-schaftswissenschaftler, Universität Bremen).

Wiederholungen: Donnerstagnacht, 0.00 Uhr und Freitagmorgen, 9.15 Uhr
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.phoenix.de/sender/10014/...