zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

INSM ÖKONOMENBLOG

19.05.2014 
Kalte Progression ist partielle Enteignung!

Beschreibung:
Merkwürdige Welt! Nie waren die Steuereingänge höher als heute und die volkswirtschaftliche Steuerquote bewegt sich in Deutschland mit rund 24% – bezogen auf die Jahreswirtschaftsleistung – wieder auf sehr hohem Niveau. Dazu kommen noch die Sozialabgaben mit rund 16% vom Bruttoinlandsprodukt. Mit einer Abgabenquote von 40% ist unser Staat ein für die Bürger sehr teurer Staat. (...)

Zum Blog
http://www.insm-oekonomenblog.de/11487-k...