zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FULDAER ZEITUNG

21.05.2011 
Demografischer Wandel wird zur Wachstumsbremse

Beschreibung:
Denn eine Gesellschaft, in der die Menschen statistisch immer gesünder immer älter werden, gleichzeitig aber die Zahl der Erwerbstätigen wegen des seit Jahrzehnten andauernden Geburtenrückgangs stark absinkt, könne die Pensions- und Rentenlasten nur mit einer parallel steigenden Lebensarbeitszeit schultern. (...)

http://www.fuldaerzeitung.de/nachrichten...