zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

cicero

27.03.2008 
Christlicher Öko - Oswald Metzger ist der Prototyp des Grün-Schwarzen

Beschreibung:
Sein letzter großer Auftritt war sein Abtritt. Dann wurde es still um ihn. Noch einmal bewährte sich Oswald Metzger, 21 Jahre lang Mitglied der Grünen und einer ihrer prominenten Köpfe, als enfant terrible seiner Partei. Während diese die bedingungslose Grundsicherung diskutierte, warnte er medienwirksam vor einem Sozialstaat, der seinen Bürgern die Leistungsanreize nehme. Er sagte das so: Viele Sozialhilfeempfänger sähen ihren Lebenssinn darin, „Kohlenhydrate oder Alkohol in sich hineinzustopfen, vor dem Fernseher zu sitzen und das Gleiche den eigenen Kindern angedeihen zu lassen. Die wachsen dann verdickt und verdummt auf.“ Der öffentliche Aufruhr folgte prompt, und Metzger trat aus seiner Partei aus. Das war Ende November. (...)

von Vanessa de l'Or

Zum Artikel
http://www.cicero.de/97.php?ress_id=4&it...