zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

18.06.2007 
Die Linke befeuert schwarz-grüne Koalitionsphantasien

Beschreibung:
Vielen im Land fällt erst jetzt auf, dass es auf Bundesebene letztmals bei der Wiedervereinigungswahl im Jahr 1990 eine klare bürgerliche Mehrheit aus CDU und FDP gegeben hat. Schon 1994, Rudolf Scharping war SPD-Kanzlerkandidat, betrug der Vorsprung von Union und FDP vor SPD, Grünen und PDS gerade mal hauchdünne 0,2%. Bei den Wahlen 1998, 2002 und 2005 hatte das bürgerliche Lager bekanntlich keine Mehrheit. Und jenseits von Union und FDP existiert auch derzeit im Bundesparlament eine klare Mehrheit ... (...)

Weiterlesen und kommentieren!
http://blog.focus.msn.de/metzger...