zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FULDAER ZEITUNG

10.07.2014 
Die Beamten sind dem Staat lieb – und teuer

Beschreibung:
„Einmal dabei, immer dabei!“ Diese Arbeitsplatzsicherheit wünschten sich viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft. Im Öffentlichen Dienst gibt es eine große Personengruppe, für die der Satz allemal gilt: die Berufsbeamten. Mit der Ernennung zum Lebenszeitbeamten beginnt für den Staat eine Alimentationspflicht. Diese endet erst mit dem Tod des Beamten, aber sichert selbstverständlich auch die Versorgung der Hinterbliebenen. (...)


Weitere Infomationen finden Sie hier:
Weitere Informationen finden Sie hier.PDF-Download