zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

INSM Ökonomenblog

26.03.2014 
Große Koalition: 100 Tage im Rückwärtsgang

Beschreibung:
SPD und Union gefährden mit ihrem Rentenpaket und mit dem gesetzlichen Mindestlohn die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes auf brutale Weise. In einer Zeit, in der die Babyboomer in Ruhestand gehen und diesen immer länger erleben, spielt die deutsche Rentenpolitik verrückt. Die paradoxe Berliner Botschaft lautet: Wir leben zwar länger, aber wir gehen jetzt wieder früher in Rente. Nichts anderes signalisiert doch die abschlagsfreie Rente mit 63. Haben wir Deutschen eigentlich noch alle Tassen im Schrank? Vor acht Jahren hat die letzte Große Koalition die Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 67 beschlossen – mit einer langen Übergangszeit bis zum Jahr 2029. (...)

Zum Blog
http://www.insm-oekonomenblog.de/11378-g...