zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FULDAER ZEITUNG

23.02.2013 
Das wackelige Euro-Kartenhaus

Beschreibung:
Die Euro-Krise kehrt zurück. Die inständige Hoffnung der deutschen Spitzenpolitiker, das Thema im Bundestagswahljahr aus der öffentlichen Debatte verdrängen zu können, ist wohl vergeblich. Dabei war das für das politische Establishment brisante Thema seit Monaten aus dem medialen Fokus verschwunden. Die Finanzmärkte hatten sich beruhigt und die gesellschaftspolitische Debatte kreist nur noch um vergleichsweise harmlose Aufregerthemen. Doch in den nächsten Tagen eskalieren womöglich die Hiobsbotschaften aus Italien, Spanien und Zypern. (...)


Weitere Infomationen finden Sie hier:
Weitere Informationen finden Sie hier.PDF-Download