zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

Fuldaer Zeitung

04.06.2010 
Eitelkeit ist der Hauptfeind des guten Politikers

Beschreibung:
Horst Köhlers Paukenschlag, der Rücktritt eines Bundespräsidenten, der im Volk jahrelang in hoher Wertschätzung stand, weil er gerade nicht der allseits unbeliebte Prototyp des Profi-Politikers war, hat – bemerkenswert! – in allen politischen Parteien und – bezeichnend! – auch fast unisono in den Medien zur Schlussfolgerung geführt: Jetzt muss für das oberste Staatsamt aber wieder ein politischer Profi her! Doch ist in einer Zeit, in der sich die Politik vom Volk entfremdet hat wie selten und die Legitimation der politischen Macht als Folge zunehmender Wahlabstinzenz immer fragwürdiger wird, nicht ein grundsätzlicheres Nachdenken über unser politisches Personal notwendig? (...)

Zum Artikel
http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/po...