zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

01.11.2008 
Kfz-Steuerpläne: Konjunkturpolitik aus Absurdistan

Beschreibung:
Die politische Diskussion im Land wird derzeit von noch mehr Einfalt bestimmt als in normalen Zeiten. Jetzt sollen wir also neue Autos kaufen, statt zu sparen. Der Neukauf soll uns dadurch schmackhaft gemacht werden, dass wir – je nach Schadstoffklasse – ein Jahr oder auch zwei Jahre lang keine Kfz-Steuer bezahlen.

Politiker scheinen tatsächlich zu glauben, dass potentielle Käufer mehrere Zehntausend Euro nur deshalb in ein Produkt investieren, weil der Staat ihnen ein paar Hundert Euro Kfz-Steuer erlässt. (...)

Weiterlesen und kommentieren
http://blog.focus.de/metzger/...