zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

14.07.2008 
Steuerkonzept à la Kirchhof statt Wiederbelebung der Pendlerpauschale

Beschreibung:
Man kann am Verstand der Wahlbürger mindestens genauso zweifeln wie an der Geisteshaltung vieler Politiker, die derzeit nach der Wiedereinführung der Pendlerpauschale – bei Entfernungen von weniger als 21 km - gieren. Jeder mag sich selbst ausrechnen, wie dürftig die steuerliche Entlastungswirkung in Euro und Cent für die tägliche Fahrt zum Arbeitsplatz selbst dann ausfällt, wenn man gutverdienender Single mit einem Grenzsteuersatz von über 40% ist. Wenn da im Einzelfall Steuerersparnisse von monatlich (...)

Weiterlesen und kommentieren
http://blog.focus.de/metzger/...