zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

15.12.2007 
Der Populismus hat Hochkonjunktur

Beschreibung:
Der Bundestagswahlkampf 2005 wirkt in der aktuellen politischen Debatte nach, weil eine Volkspartei damals mit einem ehrlichen Wahlkampf zu punkten versuchte – und am Ende statt eines Traumergebnisses fast eine schmachvolle Niederlage einfuhr. Von der Union ist die Rede, die damals vor lauter Ehrlichkeit den Bürgerinnen und Bürgern vor der Wahl eine 2%-ige Mehrwertsteuererhöhung (bei gleichzeitiger Senkung der Lohnnebenkosten!) versprach. Die Konkurrenz nutzte die Steilvorlage und sprach von „Merkel-Steuer“. Und (...)

Weiterlesen und kommentieren:
http://blog.focus.de/metzger/...