zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

27.03.2007 
Sittenwidrige Löhne und skrupellose Konsumenten

Beschreibung:
Leicht eingängig in der derzeitigen Debatte um gesetzliche Mindest- und Kombilöhne ist Franz Münteferings Spruch: „Anständige Arbeit verlangt in ganz Deutschland auch anständige Bezahlung.“ Alle nicken, weil sich kaum jemand traut, auf einen simplen Mechanismus bei uns Konsumenten hinzuweisen, der direkt mit dem Lohnniveau zu tun hat.

Viele scheren sich als Käufer von Gütern und Dienstleistungen in keiner Weise um die Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards, unter denen die Objekte ihrer Begierde ... (...)

Weiterlesen und kommentieren!
http://blog.focus.msn.de/metzger...