zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

10.11.2006 
So unpünktlich war die Deutsche Bahn noch nie

Beschreibung:
Total angesäuert hocke ich im Ulmer Hauptbahnhof und vertreibe mir bei Espresso und Capuccino eine weitere Verspätungsstunde, ehe ich (hoffentlich) nach einer Odyssee von rund fünf Stunden von Frankfurt im heimatlichen Bad Schussenried ankomme. Fahrplanmäßig hätte ich knapp 3 Stunden gebraucht. Gestern Abend auf der Fahrt von Stuttgart nach Frankfurt das gleiche Spiel. Statt eineinhalb Stunden war ich gut zwei Stunden unterwegs. Am Dienstag auf der Fahrt nach Stuttgart war der Zug so stark verspätet, dass er ... (...)

Weiterlesen und kommentieren!
http://blog.focus.msn.de/metzger...