zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

21.10.2006 
"Arm, aber sexy"?: Eckpunkte für eine Reform der Finanzverfassung

Beschreibung:
Die Entscheidung des Karlsruher Verfassungsgerichts ist an Eindeutigkeit nicht zu überbieten. Ein Land, das mit „Arm, aber sexy“ im Wahlkampf wirbt, aber gleichzeitig die eigenen Einnahmemöglichkeiten nicht ausreichend ausschöpft, einen immer noch überdurchschnittlich personalstarken Öffentlichen Dienst vorhält und über ein gigantisches Immobilienvermögen verfügt, kann nicht einfach die Solidarität des Bundes und der anderen Länder einfordern. Zunächst ist ein Land für ... (...)

http://blog.focus.msn.de/metzger...