zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

22.05.2006 
Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund kriegt den Hals nicht voll!

Beschreibung:
Es passt zur verqueren Welt des Gesundheitssystems: Der Marburger Bund als Interessenvertretung von ca. 120.000 angestellten Ärzten in den Krankenhäusern kriegt anscheinend den Hals nicht voll. Was zwischen Verdi und der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) verabredet wurde, vom Marburger Bund aber nicht akzeptiert wird, beläuft sich immerhin auf Gehaltssteigerungen von 16% für die angestellten Klinikärzte. Wem das in der heutigen Zeit nicht reicht, der ist nicht mehr von dieser Welt! ...(...)

Weiterlesen und kommentieren!
http://blog.focus.msn.de/metzger...