zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

19.10.2005 
Der Fall Bisky: Eigentor des Bundestages

Beschreibung:
Natürlich hat die Linkspartei nach der Geschäftsordnung des Bundestages einen Anspruch auf einen Vizepräsidenten. Nach meinem Parlamentsverständnis akzeptiert man in aller Regel den Personalvorschlag der betreffenden Fraktion. Dass im Schutz der geheimen Wahl Rechnungen beglichen werden, ist zwar nicht ungewöhnlich. Aber die Impertinenz, mit der die Mehrheit der abstimmenden Abgeordneten gleich drei Mal den Parteivorsitzenden der PDS fallen ließen, beschädigt weniger Lothar Bisky oder seine ... (...)

Weiterlesen und kommentieren:
http://blog.focus.msn.de/metzger/...