zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

04.09.2005 
Das Klima - menschlich und meteorologisch

Beschreibung:
(...) Die Reaktionen auf meinen Trittin-Eintrag machen mich nachdenklich - in zweierlei Hinsicht: Mitmenschlichkeit ist in der Tat eine Kategorie, die dem Beitrag des Umweltministers in der Frankfurter Rundschau fehlte. Wer nicht von den Opfern spricht, oder sie politisch instrumentalisiert, muß sich Kritik gefallen lassen. Und in der Tat gebietet die intelektuelle Redlichkeit, dass wir die vom Menschen mit Sicherheit verursachten Anteile der Klimaerwärmung auch in einen Kontext mit den zyklischen Schwankungen von Kälte- und Wärmeperioden ....

Weiterlesen und kommentieren unter:
http://blog.focus.msn.de/metzger/...