zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

25.08.2005 
Wir dürfen wählen ...

Beschreibung:
(...) ... und mein Wahlkampfeinsatz in den vergangenen Wochen war nicht umsonst. Der Segen des Bundesverassungsgerichts vollendet, was ohnehin seit Monaten nicht mehr ernsthaf aufhaltbar war. Der Souverän hat das Wort und er kann in der ihm eigenen Souveränität am 18. September für klare Verhältnisse sorgen - oder eben auch nicht. Als abgebrochener Jurist habe ich heute zumindest beim Karlsruher Spruch mal wieder eine launige Neuformulierung kennengelernt. Statt einer "unechten Vertrauensfrage", von der... (...)

Weiterlesen und kommentieren unter:
http://blog.focus.msn.de/metzger/...