zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht

FOCUS ONLINE

09.08.2005 
"Saure-Gurken-Wahlkampf": Nichts versäumt!

Beschreibung:
(...) Früher nannte man die Tage im Sommerloch "Saure-Gurken-Zeit". Wenn man nach knapp zwei Wochen im Ausland - ohne Zeitungen, ohne elektronische Medien, ohne Handy - nachliest, was sich in diesen zwei Wochen im Wahlkampf-Land ereignet hat, bilanziere ich für mich: Nichts versäumt! Auch die vermeintlichen oder tatsächlichen Wahlkampf-Aufreger werden sich ab Mitte des Monats relativieren.

Eines fiel mir aber bei der komprimierten (Nach-)Lektüre der vergangenen zwei Wochen extrem ins Auge: Die positiven Meldungen... (...)

Weiterlesen und kommentieren unter:
http://blog.focus.msn.de/metzger/...